Start Unterhaltung Promis “Ich will ein Duett mit dir”: Zvezda Granda-Jury flippt wegen Rocker aus...
ZVEZDE GRANDA

“Ich will ein Duett mit dir”: Zvezda Granda-Jury flippt wegen Rocker aus (VIDEO)

(FOTO: Screenshots)

Der montenegrinische Kandidat Isak Šabanović begeisterte in der letzten Ausgabe von „Zvezde Granda“ die gesamte Jury.

Der Rocker aus Bijelo Polje sang „Stipu gatibo“ von Mladen Vojičić Tifa und „Oprosti me što te volim“ („Verzeih mir, dass ich dich liebe“) von Željko Bebek. Bereits nach den ersten Tönen war die komplette Jury vollends begeistert.

Dragan Stojković Bosanac, das strengste Jurymitglied, ging sogar auf die Bühne, um sich vor Isak Šabanović zu verbeugen und kommentierte: „Meister du bist alles, was ich hier seit acht oder neun Jahren befürworte. Du hast gezeigt, dass du singen kannst, was die Estrada ist und warum man Musik liebt.“

Jelena in Tränen, Marija aus dem Häuschen
Beim zweiten Song von Bebek brach Jelena Karleuša in Tränen aus. „Du hast es geschafft, mich zum Weinen zu bringen. Šabanović, du bist der neue Balkanstar, herzlichen Glückwunsch“, fügte sie hinzu. Das wohl größte Kompliment erhielt der montenegrinische Rocker von Marija Šerifović: „Ich habe das noch nie jemandem gesagt. Aber, wenn du daran interessiert bist, singen wir ein Duett.“

Šabanović konnte seinen Ohren nicht trauen und brach während der Kommentare der Jury mehrfach in Tränen aus. Ein Moment, der wohl in die Geschichte von „Zvezda Granda“ eingehen wird.

Seine Auftritte findet ihr im Video auf der zweiten Seite!