Start Aktuelles
Musikszene

KI-Song von Dzej Ramadanovski verblüfft Fans (VIDEO)

(FOTO: Printscreen/ YouTube, Lucky Sound Underground)

Gerade wurde der Song „Za kraj“ in der Version von Džej Ramadanovski zum ersten Mal veröffentlicht. Das Lied aus dem Film über Dzej Ramadanovski, das ursprünglich von Svetlana Raznatovic aufgenommen wurde, ist schnell zu einem Hit in der Region geworden.

Innerhalb kurzer Zeit hat es die Hörer begeistert und gehört nun zu den meist gehörten Liedern. Jetzt wurde das Musikvideo sowie der Song „Za kraj“ in Dzejs Version veröffentlicht, einschließlich einer bisher unveröffentlichten Strophe, die in der Version von Ceca Raznatovic für den Film „Nedelja“ nicht enthalten ist.

Beide Lieder sind original, der Unterschied besteht darin, dass Ceca für den Film gesungen hat, und ihre Version ist etwas länger. Im Original hatte Marina drei Strophen und nun sind diese drei Strophen in Dzejs Variante enthalten. Natürlich hat Dzej das Lied nicht selbst gesungen, wir haben es zu seinen Lebzeiten ausprobiert und hatten sogar einige Demoaufnahmen, aber die waren unbrauchbar. Deshalb wurde es mit Hilfe von künstlicher Intelligenz und der Bearbeitung durch einige Computerspezialisten gemacht, nur um es zu veranschaulichen. Wenn man nicht gesagt hätte, dass es mit künstlicher Intelligenz gemacht wurde, hätte niemand erkannt, dass es nicht Dzej ist. Das ist unser gemeinsamer Erfolg – sagte Aleksandar Radulovic.

Übrigens wird der Sänger der „Džej Tribute Band“ Mite Stoilkov sein, der seine Popularität im bekannten Musik-Wettbewerb „Zvezde Granda“ erlangte.