Start NEWS PANORAMA Kobe Bryant: Neue tragische Details zur Unfallursache! (FOTOS)
ABSTURZ

Kobe Bryant: Neue tragische Details zur Unfallursache! (FOTOS)

FOTO: Screenshot/ Instagram kobebryant; Twitter @LHSLASD

Der Unfalltod von Basketball-Legende, Kobe Bryant, seiner13-jährigen Tochter und sieben anderen Menschen, sorgte für Schock und Kummer weltweit. Inzwischen sind einige Details zum Absturz bekannt geworden. Der Pilot habe vor dem Crash eine Warnung erhalten.

Am Sonntagvormittag stürzte ein Hubschrauber des Typs Sikorsky S-76 in Calabasas bei Los Angeles in einen Hang. Darin befanden sich neben dem Piloten noch acht weitere Passagiere. Darunter Kobe Bryant, seine Tochter Gianna Maria Onore, eine dreiköpfige Familie und drei weitere Frauen. (KOSMO berichtete)

Während immer mehr Bilder und Videos vom Unfallort veröffentlicht werden, äußerten sich inzwischen auch einige Augenzeugen, die behaupteten, den Hubschraubermotor stottern gehört zu haben, bevor die Maschine abstürzte. Mögliche Unfallursachen seien Berichten zufolge schlechte Sichtverhältnisse und vermutlich mechanische Probleme.

So soll es unmittelbar vor dem Unglück in der hügeligen Region derart neblig gewesen sein, dass nicht einmal die Polizei-Helikopter zum Einsatz kommen durften. Manche Maschinen begeben sich zwar trotz derartiger Wetterverhältnisse in die Luft, allerdings nur wenn sie über eine entsprechende Ausstattung verfügen.

Eine Audioaufnahme, auf der die letzten Funksprüche zu hören sein sollen, deute darauf hin, dass besagte Ausstattung aber nicht zum Einsatz kam. Bestätigt wurden diese Annahmen allerdings nicht. Auf dem Mitschnitt sei zu hören, wie der Pilot Minuten zuvor, mit den Worten “zu tief” gewarnt worden sei, weil der Hubschrauber laut Medienberichten fast unter dem Radar geflogen sein soll.

Kurz vor dem Absturz wurde der Kontakt zu den Fluglotsen unterbrochen. Die Maschine sei so tief geflogen, dass die Experten den Piloten nicht mehr führen konnten.

Kobe Bryant hinterlässt seine Ehefrau, Vanessa Laine Bryant, mit der er 19 Jahre verheiratet war und drei weitere Töchter. Die jüngste von ihnen wurde erst 2019 geboren.

Vorheriger ArtikelChinese singt Ustascha-Lieder in Kroatien: Abschiebung angeordnet (VIDEO)
Nächster ArtikelIbiza-Gate: serbische Hintermänner, Koks und mysteriöse Fensterstürze in Wien
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!