Start Infotainment Promis
WOW

Koreanische Band begeistert weltweit mit Cover von Marija Šerifovićs “Molitva” (VIDEO)

MARIJA_SERIFOVIC_KOREA
(FOTO: Youtube-Screenshot, Instagram/@serifovic)

Das Lied “Molitva” von Marija Šerifović, mit dem sie 2007 den Eurovision Song Contest gewann, begeisterte nicht nur Europa, sondern die ganze Welt. Sogar Jahre später haben Sänger einer koreanischen Gruppe dies bewiesen.

Die Pop-Sängerin sah auch die phänomenale Aufführung von “Molitva” beim koreanischen Gesangswettbewerb und konnte ihre Begeisterung nicht verbergen. Die Band nahm an der koreanischen Musikshow “Phantom Singer” teil, die von 2016 bis 2020 ausgestrahlt wurde.

Es war ein Musikwettbewerb, bestehend aus vier Runden bei denen jeder Sänger Solo, Duett, Trio sang. Am Ende traten drei Quartette auf und zuletzt wurde der Gewinner der Show ausgewählt.

Die Jungen mit außergewöhnlichen Gesangsfähigkeiten sangen im genannten Wettbewerb “Molitva” und begeisterten ganz Serbien. Lobenswert ist vor allem wie sie auf Serbisch singen und die Wörter aussprechen.

Als Marija Šerifović ihre Aufführung sah, war sie mehr als begeistert. Wie die Sängerin auf ihrer Story betonte, konnte sie aufgrund der Musikrechte kein Video der Band auf ihrem Instagram veröffentlichen. Deshalb schrieb sie eine schöne Nachricht an die talentierten Koreaner: “Liebe Kollegen, ich gratuliere euch von ganzem Herzen. Dies ist die beste Version von “Molitva”, die ich je gehört habe. Ich wünsche euch alles Gute für eure zukünftige Musikkarriere und dem Wettbewerb. Hoffentlich können wir uns bald kennenlernen.”

Außerdem schickte Šerifović eine private Nachricht an einen der Sänger, die er mit Begeisterung und Unglauben in seiner Insta-Geschichte veröffentlichte.

In der Nachricht erklärte Marija auch, dass sie von deren Leistung begeistert sei und der junge Sänger nicht wusste, wie er reagieren sollte, also antwortete er mit “Oh mein Gott”.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das Video ansehen!

Wie finden Sie den Artikel?