Start Aktuelle Ausgabe
ASTROLOGIE

KOSMO-Monatshoroskop: So stehen deine Sterne im Februar

KOSMO-Monatshoroskop: So stehen deine Sterne im Februar (FOTO: iStock)

So gut wie nichts reizt uns mehr als das Wissen über unsere Zukunft. Somit ist es auch wenig verwunderlich, dass wir uns zunehmend mit Astrologie und unseren Sternzeichen befassen. KOSMO wagte für euch einen Blick in die Sterne.

Widder (21.3 – 20.4)

Diese Wochen lassen sich kaum als stabil bezeichnen. Für den Widder wird es nicht leicht, Konflikte zu vermeiden. Versucht, mehr zu reden, denn sonst riskiert ihr, das Vertrauen und die Sympathie einer geliebten Person zu verlieren. Am Arbeitsplatz überrollt euch eine Lawine an Aufgaben.

KOSMO-RAT: Vermeidet übereilte Entscheidungen!

Stier (21.4 – 2.5)

Für Vertreter dieses Sternzeichens bricht eine gute Zeit voller Veränderungen, schöner Erlebnisse und Siegchancen an. Gerade jetzt gibt euch der Februar Gelegenheit, das Herz einer geliebten Person zu erobern und auf der Karriereleiter weiter hinaufzusteigen. Langsam, aber sicher fließt auch Geld in eure Taschen und die Chancen zum Investieren stehen gut.

KOSMO-RAT: Vergesst nicht, zwischendurch einmal Kurzurlaube zu machen.

Zwillinge (21.5 – 21.6)

Für die Zwillinge bricht eine Periode neuer Bekanntschaften und Freuden an. Dennoch sollten sie die neuen Horizonte umsichtig erforschen. Besonders im Umgang mit dem anderen Geschlecht ist Vorsicht geboten. Die Sterne empfehlen den Zwillingen, sich auf ästhetische Genüsse zu konzentrieren und Ausstellungen, Konzerte und Theatervorstellungen zu besuchen.

KOSMO-RAT: Nehmt ruhig einmal Hilfe an!

Krebs (22.6 – 22.7)

Die Zeit ist günstig, um neue Kontakte zu knüpfen, denn unter den neuen Bekanntschaften werdet ihr leicht Freunde finden. Der Monat wird für Krebse, die im intellektuellen Bereich tätig sind, besonders erfolgreich. Wahrscheinlich könnt ihr eine neue Position erobern oder nachweisen, dass ihr eine Gehaltserhöhung verdient habt.

KOSMO-RAT: Gebt euch der Liebe hin!

Auf der nächsten Seite geht’s weiter!

Wie finden Sie den Artikel?