Start NEWS SPORT Nach Thompson-Skandal: Manuel Neuer trällert wieder auf Kroatisch (VIDEO)
GESANGSKÜNSTE

Nach Thompson-Skandal: Manuel Neuer trällert wieder auf Kroatisch (VIDEO)

(FOTO: YouTube-Screenshot)

Nachdem der Bayern-Torhüter mit seinen Gesangskünsten eines Songs des umstrittenen Sängers Marko Perković Thompson für internationale Schlagzeilen sorgte, singt Neuer einen weiteren kroatischen Hit im Urlaub.

Dass der Bayern-Keeper Manuel Neuer gern in Kroatien Urlaub macht, ist nicht wirklich eine Neuigkeit. Dass er aber den Song “Lijepa li si” von Thompson derart gut kann, dass er ihn fast zur Gänze mitsingen kann, ist aber schon eine Überraschung. Das bewies Neuer in einem Video (KOSMO berichtete), welches viral ging und extrem polarisierte. Neuer nahm übrigens Stellung zum Skandal rund um das Thompson-Lied. Was er gesagt hat, lest ihr hier!

Neuer trällert wieder
Nun tauchte ein neues Video des Keepers auf, in welchem er wieder einmal seine Gesangskünste auf Kroatisch zum Besten gibt. Der Clip entstand ebenfalls während seines Urlaubs im schönen Adria-Land, wurde jedoch erst vor wenigen Stunden auf Facebook öffentlich.

Dieses Mal wird die Song-Auswahl jedoch nicht auf heftige Kritik stoßen, da er „Dao bih sto Amerika“ des dalmatinischen Sängers Jasmin Stavros mitsingt. Es handelt sich um ein harmloses Liebeslied, welches ihm mit Sicherheit noch mehr Sympathien in Kroatien einbringen wird.

Das Video findet ihr auf der zweiten Seite!