Start Aktuelles
NÄCHSTE PANNE

Regierung zahlt Klimabonus auch an Verstorbene aus

FRAU_GELD
(FOTO: iStock)

300.000-mal am Tag wird der Klima- und Antiteuerungsbonus ausbezahlt. Und dann passiert so eine große Panne, dass tausende Tote und viele Personen den Klimabonus sogar doppelt bekommen.

Aufgrund der enormen Teuerung soll allen Bürgern mit dem 500 Euro Klimabonus geholfen werden. Die Auszahlung hat aber eine Panne. Während zahlreiche Personen den Boni schon erhalten haben, so warten Millionen von Österreichern noch darauf. Inzwischen bekommen auch tausende Tote die Unterstützung und manche erhalten die 500 Euro sogar zweimal.

Habt ihr den Klimabonus schon erhalten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Die 500 Euro für Erwachsene und 250 Euro für Kinder werde seit Ende August all jenen zugestanden, „die seit mindestens sechs Monaten einen Erstwohnsitz in Österreich nachweisen können“, so eine AFP-Sprecherin des Umweltministeriums. Damit gehe der Bonus auch an Verstorbene, die tatsächlich noch im Verzeichnis der Finanzämter stünden, setzte sie fort. Das Geld geht in diesem Fall an die Erben der Toten. Kurios ist nur, dass es ist nicht möglich, die 500 Euro zurückzuzahlen.

Neos forderten eine Überarbeitung des Gesetzes und kritisierten die Verschwendung von Steuergeldern.

Wie finden Sie den Artikel?