Tipp für den Abend: Partielle Mondfinsternis über Wien!

VORFREUDE PUR

607

Tipp für den Abend: Partielle Mondfinsternis über Wien!

Mondfinsternis Wien
Millionen von Menschen freuen sich auf das Ereignis! (FOTO:iStock)

Millionen von Menschen werden heute Abend die faszinierende Mondfinsternis beobachten.

Das Ereignis ist besonders von Europa aus gut sichtbar und im Gegensatz zur Sonnenfinsternis, immer von der gesamten Nachtseite der Erde zu beobachten. Die gesamte Dauer der Verdunkelung erstreckt sich über fünf Stunden und 34 Minuten.

Sie entsteht, wenn sich Sonne, Erde und der Mond in beinahe einer Linie bewegen. Dabei schiebt sich die Erde langsam vor die Sonne und ihr Schatten fällt auf den Trabanten. Bei der partiellen Finsternis wird dadurch ein Teil des Mondes verdunkelt.

Eine totale Mondfinsternis kommt wesentlich seltener vor. Zuletzt passierte diese erst letztes Jahr und sorgte für große Begeisterung beim Publikum.


Das Spektakel fängt heute um 20:43 an, da präsentiert sich der Beginn des Halbschattens. Um 22:01ist die partielle Finsternis zu beobachten, worauf um 23:30 die maximale Verdunkelung folgt. Um 00:59 etwa, endet die partielle Mondfinsternis und gegen 02:17 ist erneut der Halbschatten zu beobachten.

Teile diesen Beitrag: