Start NEWS PANORAMA Turbofolk-Star klaute Handy auf der Tankstelle (VIDEO)
SKANDAL

Turbofolk-Star klaute Handy auf der Tankstelle (VIDEO)

Diebstahl
FOTO: Screenshot Video (Tankstellen-Kamera, Zagreb)

Eigentlich ist Sejo Kalač in der Turbofolk-Szene ein bekannter Name.

Und auch wenn Turbofolk mancherorts oft mit dem kriminellen Milieu und den Gangstern von Belgrad (vor allem in den neunziger Jahren) verstrickt war, würde man nicht erwarten, dass ein Sänger seines Kalibers so etwas notwendig hat. Wie auch immer: Nun sind Aufnahmen und Berichte ans Licht gekommen, dass Sejo am 25. März letzten Jahres auf der Tankstelle in Zagreb ein Mobiltelefon geklaut hat.

Sejo ergreift beim Rausgehen die Gelegenheit und lässt das vergessene Handy des Kunden davor mitgehen.

Kunde hatte Handy vergessen
Es passierte an der Kassa einer Tankstelle in Serbien, als der Kunde, der vor ihm seine Rechnung bezahlte, auf dem Pult sein Mobiltelefon vergessen hat. Wie die Aufnahmen zeigen hatte Sejo das Handy beim Warten auf die Bezahlung seiner Rechnung im Visier, blickte um sich, setzte cool die Sonnebrille auf und ergriff beim Rausgehen die Gelegenheit, das Handy zu klauen.

Das Video des Diebstahls findet ihr auf der nächsten Seite!