Start News Sport Überraschungsbesuch: Beckham sorgt für weiche Knie bei Modrić
FREUDE

Überraschungsbesuch: Beckham sorgt für weiche Knie bei Modrić

(Foto: Instagram)

Die diesjährigen Gewinner der Champions League bereiten sich derzeit in Amerika vor. Eine Legende des Fußballklubs Real Madrid stattete den Spieler einen Besuch ab und sorgte für Aufregung.

David Beckham spielte von 2003 bis 2007 für Real Madrid und zählt zu den bekanntesten Gesichtern des Fußballs. Er besuchte die derzeitigen Spieler des Klubs in Beverly Hills und bereitete ihnen eine rießige Freude. Die Fußballer schossen gleich Bilder mit ihrem Idol und veröffentlichten diese in den sozialen Netzwerken. Luka Modric, der kroatische Nationalspieler, konnte seine Bewunderung nicht verbergen und war sichtlich aufgeregt. Unter sein Bild mit Beckham schrieb er: „Ausgezeichneter Besuch heute…persönliche Legende“.

LESEN SIE AUCH: Transfer bestätigt: Arnautović wechselt zu West Ham United (VIDEO)

Am Samstag wurde der kostspielige Transfer von West Ham United offiziell bestätigt. Marko Arnautović wechselt von Stoke City zum Premier-League-Klub.

 

Ein Bild, dass um die Welt ging war auch die Begegnung von Zinedine Zidane und David Beckham. Mit „stolz“ erfüllt sei Beckham über das Treffen mit der französischen Fußballlegende. Das Bild der Fußball-Helden hat über eine Million „Gefällt mir“-Angaben.

https://www.instagram.com/p/BW_HPnnhvZ1/