Start NEWS PANORAMA “Warum haben Sie mich verhaftet?”: Ceca rechnet mit Čeda live im TV...
JAHRELANGER STREIT

“Warum haben Sie mich verhaftet?”: Ceca rechnet mit Čeda live im TV ab (VIDEOS)

„Stellt euch vor, ihr seid 4 Jahre alt und 4 Pistolen sind auf euren Kopf gerichtet, während ihr eure Augen gerade aufmacht und munter werdet. Ich bitte Quasi-Politiker darum, nicht darüber zu sprechen, wie ihre Kinder unter Schlagzeilen in Zeitungen leiden, da ich, als jemand der 4 Jahre alt war, nicht einmal dazu kam, irgendwelche Schlagzeilen zu lesen. Das Einzige was ich sehen konnte waren Pistolenläufe, die auf meine Schläfe gerichtet waren. Das war genug, um absolut traumatisiert zu sein.“

(FOTO: Instagram-Screenshots)

„Ich glaube, dass Ihre Kinder ziemlich gut davonkamen. Und die Folgen der Golgothas, die wir erleben mussten, sind nicht wichtig, nicht wahr? Die Tatsache, dass wir uns nicht in die Opferrolle drängen haben lassen und uns auf die Aggressionen, die wir mit 4 und 6 Jahren erlebt haben, herausreden, bedeutet nicht, dass das alles nicht passiert ist. Sie sollten sich schämen! Jene Tränen, die Sie jetzt vergießen, haben auch in Hülle und Fülle vergossen. Sie sollten sich schämen!“

Die Videos findet ihr auf der nächsten Seite!