Start Inland
LEOPOLDSTADT

Wien: Sechsjähriges Mädchen als vermisst gemeldet

MAEDCHEN_VERMISST
(FOTO: LPD Wien)

Seit Samstag um 10 Uhr verliert sich in Wien jede Spur der Sechsjährigen. Das Kind wurde zuletzt im Praterstern im zweiten Wiener Bezirk (Leopoldstadt) gesehen und spricht nur Russisch.

Die Wiener Polizei sucht weiterhin nach dem vermissten sechsjährigen Mädchen. Am Samstag gegen 10 Uhr verschwand sie aus einer Pflegeeinrichtung in der Stadt Wien. Das Kind sei zuletzt im Praterstern gesehen worden und spreche nur Russisch, teilte die Polizei am Montag mit.

Das in Wien verschwundene Mädchen ist etwa 120 cm groß, dünn gebaut und trug zum Zeitpunkt ihres Verschwindens ein rosafarbenes T-Shirt, eine schwarze Strumpfhose und rosafarbene Schuhe.

Die Wiener Polizei hat in Zusammenarbeit mit dem Wiener Kinder- und Jugendwerk ein Bild des Mädchens veröffentlicht. Wer das Mädchen gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise (auch anonym) werden beim Stadtpolizeipräsidium Donaustadt, Kriminaldirektion, unter der Telefonnummer 01-31310-66330 eingeholt.

Wie finden Sie den Artikel?