Zitteranfall: Sorge um Merkels Gesundheitszustand (VIDEO)

BEUNRUHIGEND

1124

Zitteranfall: Sorge um Merkels Gesundheitszustand (VIDEO)

Merkel
FOTO: Kuhlmann /MSC - https://www.securityconference.de/de/mediathek/munich-security-conference-2019/image/angela-merkel-7/filter/image/, https://commons.wikimedia.org

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel war vor einigen Tagen in den Schlagzeilen wegen eines Zitteranfalls beim Staatsbesuch des ukrainischen Präsidenten. Am Donnerstagmorgen kam es erneut zu einem Anfall. Die Medien in Deutschland zeigen sich besorgt.

Bei der Überreichung der Ernennungsurkunde an die neue Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) stand Merkel im Schloss Bellevue am Donnerstag neben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD). Ihr ganzer Körper begann erneut stark zu zittern. Wie die „dpa“ berichtet, bekam Merkel ein Glas Wasser angeboten, das sie aber nicht annahm. Anschließend war sie auch bei der Vereidigung Lambrechts anwesend.

Am 18. Juni kam es bereits zu einem Zitteranfall beim Empfang des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj in Berlin. Die Beine und der Rest des Körpers der 64-Jährigen begannen heftig zu zittern. Als sie dann mit Selenskyj die Formation abschnitt, hatte sich das Zittern aber wieder gelegt.

Damals sagte sie bei einer Pressekonferenz, sie habe inzwischen ausreichend getrunken, da es ihr zuvor offenbar an Flüssigkeit gemangelt hatte. Schon vor Jahren kam es im Rahmen eines Mexiko-Besuchs bei großer Hitze zu solch einem Zitter-Anfall. Damals war als Ursache Wassermangel bei großer Hitze genannt worden.

Auf der zweiten Seite sieht man den Zitteranfall im Schloss Bellevue:

Teile diesen Beitrag: