Start News Chronik
SELBSTTEST?

23-Jährige verschickt Fragebogen nach One-Night-Stand

Symbolbild (FOTOS: iStockphoto, Twitter/@niallmoran_)

Nach einer heißen Nacht verschickte eine 23-jährige Britin einen sehr detailreichen Fragebogen zu ihrem Liebesspiel an ihren One-Night-Stand.

„Danke für den Sex, nun bewerte bitte deine Erfahrung, Dankeschön.“ So beginnt die 23-jährige Britin ihre ungewöhnliche Umfrage, die sie ihrem One-Night-Stand nach dem Sex zuschickte. Der (Un)glückliche: Niall Moran, ein 23-jähriger Student aus Cornwall (Großbritannien). Er veröffentlichte die Sex-Umfrage auf Twitter und schrieb dazu: „Ich kann nicht glauben, dass ich mit einer Psychopatin geschlafen habe.“

Fragen-Skala von 1 bis 10
Diese angebliche „Psychopatin“ heißt übrigens Lily Young und wollte in ihrer ungewöhnlichen Liebes-Umfrage von ihren Eroberungen u.a. wissen: „Wie würdest du den Sex bewerten?“, „Wie ausgeflippt war es?“ oder „Wie gut war der Oralverkehr?“

Die Fragen konnte man auf einer Skala von eins bis zehn bewerten. Manche Fragen verlangten auch nach einer ausführlichen Antwort (siehe Fotos unterhalb).

(FOTO: Twitter/@niallmoran_)
(FOTO: Twitter/@niallmoran_)
(FOTO: Twitter/@niallmoran_)
(FOTO: Twitter/@niallmoran_)

Ob sich Lily nachträglich für ihre Aktion genierte? Eher nicht: Denn die 23-Jährige antwortete zunächst komplett ungeniert unter dem Tweet von Niall und scherzte sogar, dass dies ein „perfekter Moment“ für sie wäre, um einen OnlyFans-Account zu starten.

(FOTO: Twitter Screenshot)

Inzwischen hat es sich die junge Britin jedoch offenbar anders überlegt. Ihr Twitter-Profil samt Sex-Fragebogen ist mittlerweile gelöscht.

Wie finden Sie den Artikel?