Start News Chronik
HANDY IM AUTO

Bloggerin filmte eigenen Verkehrsunfall

(FOTO: Facebook/Printscreen, iStockphoto/Kwangmoozaa)
(FOTO: Facebook/Printscreen, iStockphoto/Kwangmoozaa)

Die Nutzung des Mobiltelefons während der Fahrt kann problematisch werden, umso mehr, wenn dabei auch noch gefilmt wird. Dass das Handy am Steuer gefährlich ist, bestätigt eine Bloggerin, die beim Filmen einen Verkehrsunfall erlebte.

Die junge Frau wollte während der Fahrt einen neuen Beitrag für ihren Vlog aufnehmen, an sich etwas, das viele YouTuber machen. Statt eines interessanten Beitrags ist jedoch eine mahnende Aufnahme entstanden. Durch das Handy abgelenkt, achtete die Bloggerin nicht auf die Straße und verursachte eine lebensgefährliche Situation.

Ein paar Sekunden nachdem die Kamera eingeschaltet wird, kommt es zu einem Aufprall. Die Kamera hielt den panischen Gesichtsausdruck der jungen Frau fest, bevor lautes Schleudern und Überschlagen des Fahrzeugs zu hören waren.

Der Zustand der jungen Frau ist unbekannt. Der Vorfall ist eine ernstzunehmende Warnung, dass die Nutzung des Handys am Steuer tragische Folgen haben kann.

Wie finden Sie den Artikel?