Start NEWS PANORAMA Bosnierin schönste Frau Australiens: 5 Dinge die ihr noch nicht über Esma...
BEAUTY

Bosnierin schönste Frau Australiens: 5 Dinge die ihr noch nicht über Esma Voloder wisst

(Foto: Istagram)

Den Titel zur schönsten Frau Australiens hat sich wieder eine Bosnierin geholt. 2015 war Monika Radulovic, die ebenso bosnische Wurzeln hat, zur Miss Australien gewählt.

Eine ungewöhnliche junge Frau eroberte ganz Australien. Die gebürtige Bosnierin hat nicht nur mit ihrer Schönheit die Herzen der  Jury gewonnen, sondern auch mit ihrer Intelligenz begeistert. Mit ihren 25 Jahren hat Esma Voloder bereits einen Abschluss in Psychologie und arbeitet als Kriminologin in Melbourne. Sie war fünf Monate alte als der Krieg in Bosnien-Herzegowina begonnen hat. Ihre Familie flüchtete aus dem Kriegsgebiet und verbrachte auch einige Zeit in einem Flüchtlingslager. In Australien angekommen fasste sie hier Fuß, dennoch hat sie den Bezug zu ihrer Heimat nie verloren. “Ich bin stolz Australien vertreten zu dürfen. In meinem Herzen bin ich sowohl Australierin als auch Bosnierin”, so Voloder bei ihrer Krönung.

LESEN SIE AUCH: Bosnierin begeistert noch immer ganz Australien: “Ich bin nicht perfekt” (FOTOS)

Monika Radulovic hat es zum Titel der schönsten Frau Australiens geschafft. 2015 war sie im Rennen für den Titel der Miss Universe, dennoch kämpft sie mit Selbstzweifel.

 

2008 wurde Esma Voloder zur Miss Teen Australia gewählt. Seit dem feilt die 25-Jährige an ihrer Modelkarriere. Bildung scheint ihr aber auch ein wichtiges Anliegen zu sein, weshalb sich Voloder für ein Studium entschieden hat. Esma Voloder ist praktizierende Muslimin und möchte sich künftig für ein besseres Miteinander in ihrer neuen Heimat einsetzen: “Der Islam den ich kenne lässt sich nicht mit Terror verbinden”, sagte Esma Volodar. Die Menschen würden die Religion missbrauchen, damit sie ihre Gräueltaten rechtfertigen. Sie hofft, dass sie die Missverständnisse und Vorurteile gegenüber ihrer Religion, durch ihre Arbeit etwas mindern kann.

LESEN SIE AUCH: Bosnische Schönheit begeistert Australier und Briten

Monika Radulović, die vergangenen Juni zur Miss Australia gewählt wurde, konnte offenbar auch die Menschen in Großbritannien für sich überzeugen.