Start NEWS Diese Wienerin lehnte 12 Heiratsanträge ab!
NEIN, ICH WILL NICHT

Diese Wienerin lehnte 12 Heiratsanträge ab!

Heiratsantrag
(FOTO: iStock)

Diese Wienerin ließ 12 Mal um ihre Hand bitten und lehnte immer wieder ab.

Gegenüber „Heute.at“ schilderten vier Frauen warum sie den Antrag ihres Liebsten zuerst ablehnten. Eine der Bräute hat jedoch eine ganz besondere Geschichte. Die 64-jährige Wienerin wies einen Antrag nach dem anderen ab und das ganze 12 Mal!

Als die begehrte Dame mit ihrem Freund nach elf Jahren Beziehung auf Urlaub fuhr, ging ihr Geliebter auf die Knie und sie sagte tatsächlich „Ja“ doch kurz vor der Hochzeit verliebt sie sich erneut und schmeißt die Hochzeit mit Nummer 12 hin.

Drei Jahre später bekommt sie mit ihm eine Tochter und heiratet sogar.
ABER: Als ihr Traummann ihr die Frage aller Fragen stellt antwortet die Gute wieder mit „Nein“. Neun Jahre und zwei Kinder später nimmt sie schlussendlich die Zügel selbst in die Hand und macht im Alter von 42 Jahren ihrem Partner selbst den Antrag.