Start Balkan
BRUTAL

Familiendrama: Zwei Teenagerinnen sollen Oma getötet haben

OMA_MORD
Symbolbild (FOTO: iStock/ monkeybusinessimages, Lazar Cvjetkovic)

Zwei Minderjährige aus Bosnien und Herzegowina stehen unter Mordverdacht. Wie die örtlichen Medien aus nicht offiziellen Quellen berichten, handelt es sich bei den mutmaßlichen Täterinnen um zwei Teenagerinnen, die ihre Großmutter getötet haben sollen.

Die Zeitung “Avaz” berichtet über die Festnahme eines weiteren Minderjährigen, der sich während der Tat in dem Raum aufgehalten haben soll, in dem der Mord stattfand.

Die drei Teenager haben vermeintlich gemeinsam Alkohol konsumiert, was der unmittelbare Anlass für einen heftigen Streit zwischen den mutmaßlichen Täterinnen und der älteren Frau gewesen sein soll. Die beiden Teenagerinnen sollen die ältere Frau daraufhin erstickt haben.

Die Polizei ging ursprünglich von einer natürlichen Todesursache aus, die Ergebnisse der Obduktion weisen jedoch auf einen Mord hin. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wie finden Sie den Artikel?