Start News Chronik
HAPPY END

Glück im Unglück: Apple Watch rettet Eisläufer das Leben (VIDEO)

APPLE_WATCH_SEE
(FOTO: iStock, Youtube-Screenshot/@WMUR-TV)

Glück im Unglück hat William Rogers aus New Hampshire gehabt. Er war beim Eislaufen auf einem Fluss eingebrochen und drohte an Unterkühlung zu sterben. Dass es am Ende anders kam, verdankt der Mann seiner Uhr.

Der amerikanische Eisläufer aus New Hampshire ist ein wahrer Glückspilz. Seine Apple Watch rettete dem Mann das Leben! Beim Eislaufen brach das Eis plötzlich unter ihm ein und er stürzte in das kalte Wasser. Der Mann versuchte verzweifelt immer wieder an die Oberfläche zu gelangen, doch wegen des kalten Wassers fiel es ihm immer schwerer. Doch dann erinnerte er sich, dass er seine Apple-Uhr trug.

Seit längerer Zeit können Applewatches mehr als nur die Zeit anzeigen. Es hat einen sogenannten „Notruf SOS“-Feature, womit man per Sprachsteuerung den Notruf tätigen kann. Deswegen konnte der Mann die Rettung umgehend alarmieren, dass er in rund zehn Minuten vermutlich nicht mehr ansprechbar sei. Zum Glück kamen die Rettungskräfte in fünf Minuten und konnten ihn rechtzeitig aus dem eiskalten Wasser retten.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das Video ansehen!

Wie finden Sie den Artikel?