Start NEWS PANORAMA Horror-Video: Gewichtheber zertrümmert sich beide Knie bei Wettbewerb (VIDEO)
SCHOCKIEREND

Horror-Video: Gewichtheber zertrümmert sich beide Knie bei Wettbewerb (VIDEO)

VIDEO_RUSSLAND_GEWICHTHEBER_ALEXANDR_SEDYKH
(FOTO: Screenshot: YouTube / Sports Goes Wrong)

Bei dem Versuch 400 Kilogramm zu stemmen brach sich der Gewichtheber Alexander Sedykh beide Knie. Ein Ekel-Video zeigt den Unfall.

Bei der Europameisterschaft der World Raw Powerlifting Federation in Russland versuchte der muskelbepackte Sportler Sedykh 400 Kilogramm auf die Schultern zu nehmen, in die Knie zu gehen und wieder hochzukommen. Es blieb jedoch bei dem Versuch, der zudem unfassbar schief ging.

Ein Video zeigt den Horror-Unfall. Zunächst packen seine Assistenten das Gewicht auf die Schultern des Russen. Daraufhin geht dieser in die Knie – doch das Gewicht ist für seine Beine zu groß – er knickt ein und bricht zusammen.

Ärzte und Helfer stehen ihm sofort zur Seite. Sedykh wird umgehend ins Krankenhaus gebracht und operiert. Der Eingriff dauerte sechs Stunden. “Meine Knie mussten wieder zusammengefügt werden und mein Oberschenkelmuskel wieder angenäht”, erklärt der Verletzte später.

Auf der nächsten Seite seht ihr das unfassbar brutale Video!

Vorheriger ArtikelEuropa besorgt: ist diese kroatische Bar das neue Ischgl?
Nächster ArtikelSerbien führt Testpflicht für Ausländer ein
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!