Start NEWS SPORT Ibra in drei Monaten wieder am Feld?
RÜCKKEHR

Ibra in drei Monaten wieder am Feld?

Zlatan Ibrahimovic - Rückkehr
(FOTO: Wikimedia Commons/Soccer.ru/Светлана Бекетова Подробнее)

Der schwedische Nationalteamkicker könnte bereits Ende November wieder für Manchester United am Feld stehen.

Ibra wurde kurz nach seiner Verletzung nachgesagt, dass diese sein Karriere-Aus bedeuten würde. Er selbst ließ jedoch nicht locker und befindet sich nach der Kreuzband-OP mitten in der Reha.

LESEN SIE AUCH: Ibrahimović lehnt 15,3 Millionen-Vertrag von Manchester ab

Der beste Torschütze von Manchester United, Zlatan Ibrahimović, lehnte den Vertrag über eine Verlängerung im Wert von 15,3 Millionen Euro ab.

Auch den Verlängerungsvertrag bei Manchester United hat er kürzlich unterzeichnet. Diesen wollte der Kicker selbst im ersten Moment gar nicht annehmen, da es nicht sicher war, wie es um seinen Gesundheitszustand steht.

Nun gibt es laut britischen Berichterstattungen Neuigkeiten über den schwedischen Kicker. Bereits Ende November soll er wieder im ManU-Dress am Feld stehen.

LESEN SIE AUCH:

Romelu Lukaku, welcher derzeit auf Ibras Position spielt und erst diesen Sommer vom FC Everton zu ManU wechselte, hätte jedoch keine Angst vor Konkurrenz.

„Ich habe Zlatan gesagt, dass ich hoffe, dass er bald wieder komplett fit ist. Er ist wichtig für uns und bringt unserem Team Qualität. Er wird uns auch helfen, unser Ziel -den Titel – zu erreichen. Ich selbst habe keine Angst vor Konkurrenz. Bei United läuft für mich derzeit alles gut“, so Lukaku.