Start Aktuelle Ausgabe KOSMO-Umfrage: Sind Sie für gleichgeschlechtliche Partnerschaften?
STREET-CHECK

KOSMO-Umfrage: Sind Sie für gleichgeschlechtliche Partnerschaften?

Sasa-Ignjatov
(FOTO: KOSMO)

Saša Ignjatov (46), Metallfräser, Facharbeiter
Ich glaube, dass gleichgeschlechtliche Ehen im Gegensatz zu dem stehen, was die Ehe sein sollte. Wir sollten uns daran erinnern, dass die Ehe eine Gemeinschaft zwischen Mann und Frau ist. Vor allem sollten sie keine Kinder aufziehen. Um normal aufzuwachsen, braucht ein Kind Mutter und Vater.

Kristina-Cullen-Djendjinovic
(FOTO: KOSMO)

Kristina Cullen Đenđović (19), Studentin
Neben den Rechten, die jedes menschliche Wesen mit der Geburt erwirbt, meine ich, das auch das Recht zu wählen gleich relevant ist für die ungestörte psychische und physische Entwicklung jedes Mannes/jeder Frau. Heute haben wir endlich alle die Chance, ein von unseren Gefühlen geprägtes Leben zu wählen.

Seid ihr für eine Gleichstellung von homo- und heterosexuellen Partnerschaften?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...
Nadja-Ignjatov
(FOTO: KOSMO)

Nađa Ignjatov (18), Schülerin
Ich habe nichts dagegen. Man muss den Menschen Gelegenheit geben, sich zu lieben, egal, welches Geschlecht sie haben. Jeder hat das Recht zu wählen, und es geht niemanden etwas an, mit wem jemand anders leben möchte. Für mich ist wichtig, wie jemand als Mensch ist, nicht sein Liebesleben.

Tom-Salcher
(FOTO: KOSMO)

Tom Salcher (56), Marketingassistent
Ich habe nichts gegen gleichgeschlechtliche Beziehungen. Jeder Mensch muss mit jemandem leben können, der zu ihm passt, unabhängig vom Geschlecht, und dabei muss er gesetzlich geschützt sein. Es ist nicht in Ordnung, dass Partner z.B. nach einer 20-jährigen Beziehung keine Rechte haben.

Vorheriger ArtikelBrautpaar serviert Hochzeitsgästen 400 Cheeseburger (FOTOS & VIDEO)
Nächster ArtikelEin Leben in den Fängen des Kokains
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!