Start NEWS Maracana-Stadion wird zum Krankenhaus!
SOLIDARISCH

Maracana-Stadion wird zum Krankenhaus!

FUSSBALL_MARACANA_CORONAVIRUS_SPORT
(FOTO: iStock)

Zahlreiche Fußballvereine gaben ihre Stadien zur Behandlung der vielen COVID-Patienten frei, auch „Maracana“ wird nun zur Verfügung gestellt.

Die Fußballarena „Maracana“ in Rio de Janeiro soll gemeinsam mit weiteren brasilianischen Stadien für Coronavirus-Patienten bereitgestellt werden. Am Wochenende bestätigte Clubpräsident Rodolfo Landim das Vorhaben. Dort werden nun Feldlazarette eingerichtet, um die Erkrankten zu versorgen.

Bereits 20 Clubs der ersten brasilianischen Fußballliga stellten ihre Arenen für die Behandlung von COVID-19-Erkrankten zur Verfügung. Darunter auch Botafogo aus Rio und Corinthians aus São Paulo, wie „news.ORF.at“ berichtet.

Auch weitere Vereine haben ihre Stadien der Gesundheitsbehörde überlassen, um sich solidarisch gegen die derzeitige Corona-Krise einzusetzen.

Vorheriger ArtikelLudwig schrieb Bandić: “Wir stehen Zagreb zur Verfügung” (FOTO)
Nächster ArtikelLudwig pisao Bandiću: “Stojimo Zagrebu na raspolaganju” (FOTO)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!