Start NEWS SPORT Novak Đoković feiert in Belgrad neuen Rekord mit Fan-Massen (FOTOS+VIDEO)
OHNE CORONA-ABSTAND

Novak Đoković feiert in Belgrad neuen Rekord mit Fan-Massen (FOTOS+VIDEO)

(FOTO: Twitter/@WeAreTennis via @josemorgado / Getty

Novak Đoković steht nunmehr seit 311 Wochen an der Spitze der Tennis-Weltrangliste. Am Montag feierte der Serbe diese Bestmarke mit hunderten Fans in Belgrad –  in Zeiten der Pandemie sorgt das für Aufregung.

Niemand war bisher so lange die Nummer 1 der Tenniswelt wie Novak Đoković. Der Serbe steht mittlerweile seit 311 Tagen an der Spitze des ATP-Rankings und brach damit den Rekord des Schweizers Roger Federer. Doch nicht nur seine sportliche Glanzleistung sorgte unlängst wieder für Schlagzeilen: Die Art und Weise wie Nole seine Bestleistung feierte, stieß vielen Leuten, gerade in Zeiten von Corona, sauer auf. Die Fotos und Videos findet ihr auf der nächsten Seite.

Đoković feierte seinen Triumph am Montag in Belgrad mit einer Party und hunderten Fans. Dabei mischte sich der „Đoker“ unter die Menschenmassen. Er selbst trug zwar eine Maske, viele andere verzichteten jedoch darauf. Die Menschen hielten außerdem kaum Abstand – und das inmitten einer weltweiten Coronavirus-Pandemie. Auch die Eltern des 33-Jährigen waren bei den Feierlichkeiten des serbischen Tennis-Helden mit dabei.

Nole hatte bereits im vergangenen Sommer für Gesprächsstoff gesorgt: Seine organisierte „Adria Tour“ hatte sich als Superspreader-Event entpuppt. Dabei hatten sich mehrere Profis und ihre Betreuer angesteckt, auch Đoković selbst. Im Gegensatz zu der von ihm 2020 organisierten Tour konnte der „Đoker“ diesmal aber nichts dafür. 

Die Fotos und Videos der Mega-Party findet ihr auf der nächsten Seite.

Quellen und Links: