Start News Panorama
ALLES NEU?

Österreich: Jetzt kommen neue Reiseregeln!

(FOTO: iStockphoto)

Auf Österreich kommen schon bald Änderungen der Reiseregeln zu. Kommt es zu einer neuen Verordnung?

Obwohl Österreich zu Ostern in fast allen Bereich gelockert hat, so blieben sie bei der Einreise streng und hielten die Februar-Regeln aufrecht. Das bedeutet: Egal aus welchen Land man nach Österreich einreist, so gilt die 3G-Regel. Ein Antigentest ist nur 24 Stunden gültig und ein PCR-Test 72 Stunden. Für unter zwölf Jahren und Minderjährige gilt der 3G-Nachweis nicht. Pendler gelten als eine Ausnahme.

Die Videokonferenz der täglichen Sitzung des burgenländischen Krisenstabs bestätigte am Mittwoch, dass “Komplexität aus der rechtlichen Darstellung herausgenommen werden” solle und die Regeln klarer gemacht werden. 

Die Politiker Schweigen zu den neuen Einreiseregeln noch. “Die Einreiseregeln werden laufend evaluiert und gegebenenfalls angepasst, wenn die epidemiologische Lage oder etwaige Virusvarianten dies notwendig machen. Etwaige neue Regeln werden selbstverständlich zeitgerecht kommuniziert”, so das Sozialministerium gegenüber Heute. Wann genau die neuen Regeln eintreffen werden, ist noch nicht bekannt.

Beobachter vermuten, dass es bald schon zu Einreise-Lockerungen kommen werde. Derzeit gebe es Entwarnung und es sei “eine sichtbare Entspannung” eingetreten, hieß es im Krisenstab.

Quelle: Heute-Artikel

Wie finden Sie den Artikel?