Start NEWS Chronik Schwerkrank: Đorđe Balašević ins Krankenhaus eingeliefert
BELGRAD

Schwerkrank: Đorđe Balašević ins Krankenhaus eingeliefert

(FOTO: zVg.)

Der große regionale Musiker und Künstler Đorđe Balašević wurde vor ein paar Tagen aufgrund einer Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert.

Eine Quelle, die dem Sänger und seiner Familie nahesteht, verriet Kurir, dass es Balašević schon viel besser ginge. Zur Erinnerung: Balašević wurde in die Klinik für Infektionskrankheiten in Belgrad eingeliefert, nachdem sich sein Zustand verschlechtert hatte. Er wird derzeit wegen einer Lungenentzündung behandelt. Lokalen Medien zufolge wurde Balašević zehn Tage lang zu Hause behandelt, ehe er ins Krankenhaus musste.

Corona-ähnliche Symptome
Balašević hatte zehn Tage lang Symptome, die denen des Coronavirus ähnelten. Als sich diese verschlechterten kontaktierte er einen Arzt. Daraufhin wurde er hospitalisiert und negativ auf das Coronavirus getestet. Quellen zufolge ist die Familie Balašević sehr besorgt über den Gesundheitszustand des Musikers, wobei sie fest daran glauben, dass er wieder gesund wird.

Balašević (67) hatte gestern nach dem Frühstück ein Telefongespräch mit seiner Familie. Er hat sogar gescherzt, während er mit den Ärzten sprach, so Kurir. Wir wünschen ihm ebenfalls eine schnelle und vollständige Genesung!