Start NEWS PANORAMA Sommerferien in Wien: Staus am Wochenende vorprogrammiert
URLAUB

Sommerferien in Wien: Staus am Wochenende vorprogrammiert

Auf Wiener Straßen und Autobahnen könnte es am Freitag eng werden. (Foto: iStock)

Für die Wiener Schüler beginnen am Freitag die Sommerferien und damit die schönste Zeit des Jahres. In Niederösterreich und Burgenland sowie vier deutschen Bundesländern starten ebenso die Ferien. Am Wochenende werden Staus erwartet.

LESEN SIE AUCH: Schengen-Informationssystem: Kürzere Wartezeiten an kroatischen Grenzen

Seit gestern ist die Republik Kroatien Teil der Informationsplattform für das europäische Grenzmanagement, welche mehr als 70 Millionen Daten über Personen, Fahrzeuge und Dokumente beinhaltet.

 

Mit dem Ferienbeginn werden auch die Nerven der Autofahrer stark beansprucht. Neben Ostösterreich starten auch einige deutsche Bundesländer in die Ferien. Staus und stundenlanges Warten sind vorprogrammiert. Am Freitagnachmittag könnte es einige Staupunkte geben, wie vienna.at berichtet. In den Abendstunden sind insbesondere diese Strecken betroffen:

Altmannsdorfer Straße, stadtauswärts, zwischen Grünbergstraße und A23
Grünbergstraße, stadtauswärts, im gesamten Verlauf
Innerer und Äußerer Gürtel, abschnittsweise
Triester Straße, stadtauswärts, zwischen Matzleinsdorfer Platz und Südautobahn (A2)
Westausfahrt, im gesamten Verlauf
Südosttangente (A23) im gesamten Verlauf
Südautobahn (A2) zwischen Wien und Wiener Neustadt
Ostautobahn (A4), zwischen Knoten Prater und Fischamend
Westautobahn (A1) zwischen Wien und Sankt Pölten sowie zwischen Ybbs und Pöchlarn

Auch am Samstag ist mit längeren Wartezeiten im Auto zu rechnen. Laut ARBÖ setzen sich Staus auf den Transitrouten im Westen fort: Auf der Brennerautobahn (A13), der Fernpaßstraße (B179), der Inntalautobahn (A12), der Pinzgauerstraße (B311) und der Tauernautobahn (A10). Verkehrsexperten raten die Reisetage Freitag und Samstag zu meiden. Wenn es sich nicht anders einrichten lässt, ausreichend Getränke und Spielsachen für die Kinder mitnehmen.