Start News Chronik Blackout in Wien: Stromausfälle häufen sich
BREAKING NEWS

Blackout in Wien: Stromausfälle häufen sich

Taborstraße, 02. Wiener Gemeindebezirk - wikimedia/Peter Gugerell
Taborstraße, 02. Wiener Gemeindebezirk - wikimedia/Peter Gugerell

Vor einer Woche gingen die Lichter in der Josefstadt und in Döbling aus.

Heute traf es die Leopoldstadt. KOSMO-Information zufolge, fiel heute Morgen im zweiten Wiener Gemeindebezirk der Strom aus. Hauptsächlich davon betroffen war die Taborstraße. Wien Energie hat sich via Twitter zu diesem Vorfall noch nicht geäußert.

Gebrechen behoben

Die Wiener Netze konnten den Stromausfall innerhalb von 20 Minuten beheben. Der Grund für den Ausfall war ein technisches Gebrechen. Derzeit sind alle KundInnen im Liefergebiet der Wiener Netze versorgt.

Sicherheit der Wiener Netze

Wenn es, wie heute, zu einem Stromausfall in Wien kommt, leiten die Wiener Netze den fehlenden Strom aus anderen Quellen um. Währen das Gebrechen behoben wird, haben die KundInnen meist schon wieder Energie. Ein Sicherheitsnetz, dass zur lückenlosen Stromversorgung beitragen soll, um die Elektrizität für Wien sicher stellen zu können.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:
Blackout: Zwei Wiener Bezirke ohne Strom
Drohender Stromausfall: Es ist nur eine Frage der Zeit