Testament: Šabans sichert Liebe seines Lebens noch vor Tod finanziell ab

R.I.P.

Testament: Šabans sichert Liebe seines Lebens noch vor Tod finanziell ab

24776
Saban-Saulic-Testament
(FOTO: Screenshot)

Teile diesen Beitrag:

Für seine Ehefrau Gordana Šaulić hat der verstorbene Balkan-Musiker Šaban Šaulić, der bei einem Autounfall in Deutschland ums Leben kam (KOSMO berichtete), bereits vor seinem Ableben finanziell alles geregelt.

Wie serbische Medien berichten, erhält Gordana Šaulić eine Witwenpension in Serbien und Österreich, die insgesamt 3.000 Euro monatlich betragen soll.

Šaulić vermachte im Testament seiner Ehefrau auch alle Rechte auf seine Musik. Somit wird die Witwe auch an den Autorenrechten der Songs von Šaban Šaulić weiterverdienen, die rund 80.000 Euro jährlich ausmachen sollen.

„Aufgrund ihrer Autorenrechte wird sie jährlich rund 20.000 Euro verdienen, während durch Herausgabetätigkeiten weitere 10.000 Euro in ihre Kasse fließen werden. Den größten Gewinn wird sie jedoch mit YouTube-Klicks machen, da Šabans Hits rund 250 Millionen Aufrufe zählen, was rund 50.000 Euro jährlich bringt“, berichtet Informer.

Durchdividiert sicherte Šaulić somit seiner Frau ein monatliches Einkommen von knapp 9.600 Euro.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

KRALJ! #sabansaulic

Ein Beitrag geteilt von Kralj_Narodne_Muzike (@kralj_narodne_muzike) am

Teile diesen Beitrag: