Start Aktuelles
VERKEHR

U6-Störung sorgt am Donnerstagmorgen für Verzögerungen

(Foto: KOSMO.at)

Auf der Wiener U-Bahn-Linie U6 kam es Donnerstagfrüh zu Verzögerungen. Aufgrund des großen Andrangs, der in der U-Bahn-Station entstand, mussten viele Menschen bis zu einer halben Stunde warten.

Wegen einer Weichenstörung verkehrten die Züge der Linie U6 zwischen den Stationen Gumpendorfer Straße U und Westbahnhof nicht. Die Störung dauerte voraussichtlich bis 08:30 Uhr. Mehrere Hundert Menschen warteten auf die U-Bahn.

Nach der Fahrtbehinderung kommt es auf der Linie U6 nun zu unterschiedlichen Intervallen.

Foto: KOSMO.at

Betroffene Stationen:

  • Alser Straße
  • Alterlaa
  • Am Schöpfwerk
  • Burggasse-Stadthalle
  • Dresdner Straße
  • Erlaaer Straße
  • Floridsdorf
  • Gumpendorfer Straße
  • Handelskai
  • Josefstädter Straße
  • Jägerstraße
  • Längenfeldgasse
  • Meidling
  • Michelbeuern-AKH
  • Neue Donau
  • Niederhofstraße
  • Nußdorfer Straße
  • Perfektastraße
  • Siebenhirten
  • Spittelau
  • Thaliastraße
  • Tscherttegasse
  • Westbahnhof
  • Währinger Straße-Volksoper

Wie finden Sie den Artikel?