Start News Panorama
UNGARN

Vollgetanktes Auto: Diese Tankstelle ist um 40 Euro günstiger!

Symbolbild (FOTO: iStockphoto)

Die Spritpreis-Explosion geht in die nächste Runde. Die Benzin- und Diesel-Kosten werden jeden Tag immer teurer. Doch eine Tankstelle gibt es, wo ihr viel Geld einsparen könnt.

Ob ihr es glaubt oder nicht, im Nachbarland liegen die Spritpreise bei 1,26 Euro. Der günstigste Diesel- und Benzinpreis befindet sich in der ungarischen Grenzstadt Sopron. Aus dem Grund verschlägt es viele Österreicher nach Ungarn, um günstig zu tanken. Medienberichten zufolge betragen die Wartezeiten rund 30 Minuten.

Benzinknappheit:
Aufgrund des enormen Ansturms, droht Ungarn eine Treibstoffknappheit. In einigen Tankstellen ist bereits das Benzin komplett ausgegangen, darunter soll auch die Stadt Sopron betroffen sein. Deswegen überlegt das Nachbarland eine Einschränkung für ausländische Autos einzuführen. Dadurch sollen die Einheimischen vor einer Benzin-Knappheit geschützt werden.

Quelle: Heute-Artikel

Wie finden Sie den Artikel?