Wintereinbruch: Wien rüstet sich für Schnee am Montag

WETTER

1405

Wintereinbruch: Wien rüstet sich für Schnee am Montag

Wintereinbruch-in-Wien
(FOTO: iStockphoto)

Mit Anfang kommender Woche wird in gesamt Österreich bis zu 20 cm Schnee erwartet. Auch die 48-er ist mit 322 Räum- und Streufahrzeugen sowie 1.400 Mitarbeitern bereit für den Einsatz.

Die vergangenen Wochen und Monate waren überdurchschnittlich warm, vor allem in der Hauptstadt. Nun kommt jedoch der erste wirkliche Winter dieses Jahres auf uns zu. Ein Tief aus Skandinavien und Italien ist so gut wie bereits über uns, weshalb erste Schneeflocken in Wien schon ab Montag möglich sind. Ähnlich sehen die Prognosen auf für Dienstag und Mittwoch aus.

20 cm Neuschnee
Auch wenn die Wetterprognosen für die zweite Hälfte der kommenden Woche unterschiedlich ausfallen, so sind sich viele Meteorologen sicher, dass Osttirol, Kärnten und Teilen der Steiermark kräftiger und nasser Schneefall erwartet. Manche Prognosen sprechen sogar von 20cm Neuschnee.

Teile diesen Beitrag: