Start NEWS PANORAMA 12-Jährige Bosnierin fährt zur Miss World-Wahl 2017 (GALERIE)
LAUFSTEG

12-Jährige Bosnierin fährt zur Miss World-Wahl 2017 (GALERIE)

Deniz Kindermodel
(FOTO: Facebook)

Deniz Nadžaković (12) aus Zenica möchte bei der Miss World Wahl 2017 in der Kategorie Junioren abräumen. Die Chancen stehen gar nicht so schlecht.

Bereits in ihren jungen Jahren engagiert sich Deniz karitativ. Zudem designt sie Mode und hat bereits ihre ersten Schritte auf den Brettern, die die Welt bedeuten hinter sich.

Für Deniz ist das Modeln ein Hobby, welches sie bereits seit ihrem dritten Lebensjahr professionell betreibt:

LESEN SIE AUCH: Letztes Miss Vienna Casting im Club Bollwerk

Das letzte offizielle Miss Vienna Casting powered by Slimando findet am Freitag, den 14.4.2017 – ab 20:00 Uhr in der Diskothek Bollwerk statt.

 

„Ich habe es immer geliebt, mich zu fotografieren. Das hat auch meine Mutter bemerkt und meldete mich bei der Fashion-Akademie von Selma Hasanica an. Meine Freizeit verbringe ich mit dem Designen von Mode. Ich bin sehr stolz darauf, dass ich dieses Jahr meine Kollektion für Teenager präsentieren werde“, so die 12-Jährige.

Neben den wunderschönen Kleidern, welche sie bei der Wahl zur Junioren-Miss World 2017 tragen wird, wird sie auch im Dress der Fußballnationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina und des NK Čelik Zenica über den Laufsteg stolzieren.

„Es macht mich sehr stolz, mein Land zu repräsentieren. Tatsächlich ist allerdings auch die Verantwortung sehr groß und um zu gewinnen, muss ich mich ziemlich ins Zeug legen, da nicht nur das Äußere entscheidend ist. Ich werde mich bemühen, alles zu geben, um Bosnien-Herzegowina bestmöglich zu vertreten“, erzählte Deniz weiter.

Ihre Mutter Esmeralda ist stolz auf ihre kleine Schönheit, meint jedoch, dass es in Bosnien-Herzegowina nicht einfach sei, Mutter eines Kinder-Models zu sein: „Oftmals bin ich der Kritik ausgeliefert, ich würde sie ihrer Kindheit berauben. Für mich ist es jedoch nur wichtig, dass sie ihre Träume leben kann.“

Die FOTOGALERIE findet ihr auf der zweiten Seite!