Start Infotainment Lifestyle
LUXUS PUR

Obdachlose Pensionistin gibt 150.000 Euro pro Jahr aus (VIDEO)

(FOTO: Screenshot/YouTube, Alanna Zingano, iStcok/ font83)

Der Ruhestand wird von vielen sehnsüchtig erwartet, da sie dann viel Freizeit haben und endlich das Leben genießen werden. Dass das Leben im Ruhestand sehr aufregend sein kann, beweist eine Pensionistin, die ihre Reise um die Welt angetreten hat.

Lee Wachtstetter ist eine Seniorin, die vor einigen Jahren ihren gesamten Besitz verkaufte, mit 86 Jahren eine Kabine auf dem luxuriösesten Kreuzfahrtschiff mietete und seitdem die Welt bereist.

Zuerst würden die Leute denken, dass ihr Leben unbeschwert und einfach war, seit sie sich zu diesem Schritt entschlossen hat. Doch „Mama Lee“, wie sie die Weltmedien nannten, verlor 1997 ihren Ehemann, dem sie ein Versprechen gab: „Nichts wird sie davon abhalten, eine Kreuzfahrt um die Welt zu machen!“

Und so hinderte sie nichts daran, ihren ganzen Besitz zu verkaufen und sich auf ein aufregendes Abenteuer einzulassen. Sie zog auf ein Luxuskreuzfahrtschiff und reiste ununterbrochen. Sehr schnell gelang es ihr, eine große Anzahl von Ländern zu besuchen.

Mama Lee ist jedoch nicht allein auf dieser Reise. Begleitet wird sie von zahlreichen Mitarbeitern dieses Kreuzfahrtschiffes, die sich Tag und Nacht um sie kümmern. Der Preis für dieses spezielle Paket (Reise + Kabine + Personalbetreuung) beträgt unglaubliche 153.000 Euro pro Jahr!

Lee weist jedoch darauf hin, dass die Geldgeschichte angesichts der Lebensqualität, die sie hat, nicht wichtig ist. Nämlich jetzt ist Mama Lee das Symbol dieses Kreuzfahrtschiffes geworden. Sie begrüßt jeden neuen Passagier auf einem Luxuskreuzfahrtschiff, tanzt jeden Abend mit ihnen, alles in Erinnerung an ihren verstorbenen Ehemann, mit dem sie 89 Mal eine Kreuzfahrt machte, bevor der Tod sie trennte.

Das Buch, das sie schrieb, wurde ein Bestseller, und darin wies sie darauf hin: “Ich bin vielleicht obdachlos, aber Sie sollten meine Yacht sehen!”

Mama Lee hält über Facebook Kontakt zu ihrer Familie und hat bisher 50 Mal den Panamakanal überquert, war auf über 200 Kreuzfahrten und hat Orte gesehen, von denen die meisten Menschen noch nie gehört haben.

Wie finden Sie den Artikel?