Start NEWS PANORAMA Reality-Star vom Balkan verdient mit „OnlyFans“ 40.000 Euro monatlich (FOTOS)
AMATEUR-PORNOS

Reality-Star vom Balkan verdient mit „OnlyFans“ 40.000 Euro monatlich (FOTOS)

(FOTOS: Instagram-, Onlyfans-Screenshot, iStockphoto)

Die ehemalige „Zadruga“-Teilnehmerin, Tänzerin, Musikerin und Pornodarstellerin Anđela Veštica verdient sich mit „Onlyfans“ ein goldenes Näschen.

Vor ihrer musikalischen Karriere drehte die 28-Jährige bereits ihre ersten Pornofilme. Seit einiger Zeit veröffentlicht sie auch Inhalte auf der Plattform „Onlyfans“. Heute betreibt sie das Profil mit ihrem Partner. „Wir sehen das ausschließlich als Business. Aber die Pornoindustrie unterstütze ich maximal“, erzählte Veštica im KOSMO-Interview.

Monatsmitgliedschaft um 25 Euro
Auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte die Serbin eine Story, in welchem sie ihren monatlichen Verdienst auf „Onlyfans“ preisgibt. Im Juni verdiente Veštica mehr als 40.000 Euro mit ihrem Porno-Content im Netz.

Eine monatliche Mitgliedschaft für Anđelas Kanal kostet rund 25 Euro monatlich. Es gibt jedoch auch Rabatte bei einer mehrmonatigen Buchung. Wenn man jedoch davon ausgeht, dass jeder 25 Euro bezahlt hat, so bedeutet das, dass 1.600 Personen für die 104 erotischen Fotos und 113 Videos der Serbin im vergangenen Monat bezahlt haben.

„Allein im Juni 41.757 Dollar und noch ist der Monat nicht zu Ende. Und dann sagen sie mir, dass ich mich für 10 Euro blamiere“, so Veštica in ihrer Story.

Fotos von Anđela Veštica findet ihr auf den nächsten Seiten!