Start NEWS SPORT Schock: Serbien ohne Teodosić bei Basketball-EM
VERLETZUNGS-AUS

Schock: Serbien ohne Teodosić bei Basketball-EM

EM-Aus Milos Teodosic
(FOTO: hotsports.rs)

Das medizinische Team der serbischen Nationalmannschaft, sowie die Betreuer von Teodosićs Club “Los Angeles Clippers” verkündeten gestern diese Hiobsbotschaft.

Wie es aussieht wird Serbien ohne ihren Kapitän bei der Basketball-Europameisterschaft antreten. Grund hierfür ist Teodosićs chronische Wadenverletzung, wegen welcher er bereits einen Teil der Vorbereitung mit dem Nationalteam, sowie Testspiele versäumte.

LESEN SIE AUCH: Für Đoković hat Tennis keine Priorität mehr: „Jetzt ist es genug!“

Der beste serbische Tennisspieler beendete aufgrund einer Verletzung die Saison und genießt nun die Freizeit im familiären Kreise.

Die Trainer und der Basketballer trafen diese schwere Entscheidung, nachdem sie sich mit dem medizinischen Personal der serbischen Basketball-Nationalmannschaft und der Los Angeles Clippers zusammengesetzt haben.

„Die Verletzung, welche Teo plagt, erlaubt es ihm nicht, bis zur Europameisterschaft maximal einsatzbereit zu sein. Das ist die Einschätzung unseres medizinischen Teams, sowie der Betreuer aus Los Angeles“, so der serbische Chef-Trainer Aleksandar Đorđević.

„Wir müssen auf die Gesundheit der Spieler Acht geben und haben deshalb beschlossen, dass Teodosić die bevorstehende EM überspringen wird. Er ist ein Spieler, welcher sich für die Nationalmannschaft in den vergangenen Jahren aufgeopfert hat und immer den großen Wunsch hatte bei der kommenden EM zu spielen.“

LESEN SIE AUCH:


„Jedoch ist der Wunsch alleine in dieser Situation nicht ausreichend. Es ist ein großes Handicap für unsere Mannschaft, allerdings machen wir mit gleichgroßer Motivation und Engagement weiter“
, erklärte der Trainer weiter.

Vor Teodosića mussten bereits Miroslav Raduljica und Nemanja Bjelica verletzungsbedingt die EM absagen. Ebenso wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch Marko Simonović nicht dabei sei, während sich Nemanja Nedović noch weiterhin von einer Schulter-OP erholt.

Vorheriger ArtikelOrthodoxer Bischof tritt wegen Sexvideo mit Teenager zurück
Nächster ArtikelIslamische Schule in Wien angezeigt: 137 Schülern Zeugnisse aberkannt
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!