Home-Video aufgetaucht: Serbischer Reality-Star und Ehemann unzensiert beim Liebesspiel (18+)

SKANDAL

Home-Video aufgetaucht: Serbischer Reality-Star und Ehemann unzensiert beim Liebesspiel (18+)

6890
Una-Grujic---homevideo
(FOTO: Facebook)

Die Tänzerin und ehemalige Reality-Show-Teilnehmerin Una Grujić sorgte mit ihren kürzlich aufgetauchten Porno-Videos für einen handfesten Skandal.

Im Video ist Una zusammen mit ihrem Ehemann Aleksandar Rakočević (36) zu sehen, der übrigens als Reptilien-Wärter im Belgrader Zoo arbeitet. „Unas Film ist schon etwas älter. Sie haben diese Aufnahmen für sich privat gemacht und nie erwartet, dass das Video in die Öffentlichkeit geraten wird“, zitieren Balkan-Medien eine unbekannte Quelle.

LESEN SIE AUCH: Maca Diskrecija verkauft ihre „Maca“ für 500 Euro auf Twitter (18+)

Kürzlich erst gestand das bosnische Starlet, eine Prostituierte zu sein. Nun geht sie mit sehr expliziten Fotos und Fotos via Social Media auf Kundenfang!

Die Tänzerin befriedigt im Home-Porno ihren Mann zuerst oral. Danach ist Vaginalverkehr in diversen Stellungen zu sehen, bevor ihr Aleksandar in den Mund ejakuliert. „Und sie lacht daraufhin befriedigt“, fügte der Informant hinzu.

Auf der Porno-Seite sind zudem noch weitere „Solo-Videos
“ von Una zu finden, in welchen sie sich mit Sexspielzeug selbst befriedigt. In einem soll sie zwei Dildos gleichzeitig vaginal und anal einführen.

LESEN SIE AUCH:

 

„Mein Handy wurde mir geklaut“
Auf Nachfrage des serbischen Tabloids „Blic“ antwortete die Tänzerin, dass der Porno-Film ohne ihre Erlaubnis im Internet hochgeladen wurde.

„Mir wurde mein Handy geklaut und das hat jemand ausgenützt. Niemals würde ich absichtlich einen Porno von mir hochladen“, so Una. Kurz darauf soll sich auch ihr Ehemann zu Wort gemeldet haben und allen Medien unter Drohung verboten haben, dass Video hochzuladen.

„Wir haben eine Familie und möchten nicht, dass das Ganze in die Öffentlichkeit kommt. Richtet eurem Chefredakteur aus, dass er sich mit mir nicht spielen soll“, so Rakočević

Screenshots aus dem besagten Home-Porno des Paares findet ihr auf den nächsten Seiten!