Start Infotainment Promis Neues Skandal-Video: Nächste Porno-Affäre einer serbischen Sängerin! (FOTOS)
HEISSE SZENEN

Neues Skandal-Video: Nächste Porno-Affäre einer serbischen Sängerin! (FOTOS)

Balkan Pornoskandale
● BRESKVICA: Die junge Musikerin Anđela Ignjatović, besser bekannt unter Beskvica, muss sich derzeit mit einem Filmchen herumschlagen, auf welchem sie beim Sex zu sehen sein soll
JELENA KARLEUŠA: Nachdem zuerst Scheidungsgerüchte Schlagzeilen machten, kamen Nacktbilder von Jelena Karleuša in die Balkan-Medien und lösten den wohl größten Sex-Skandal der Region aus. Kurz darauf erschien ein Skandal-Video, in welchem die Sängerin masturbiert und ein Geburtstagsständchen trällert.
VAŠA NESTOROVIĆ: Er gewann vor neun Jahren den Titel Mister Serbia und nahm sogar an der Wahl zum Mister World teil. Seither hat er einige unterschiedliche Karrierestation durchlaufen, darunter auch Schwulenpornos.
DARA BUBAMARA: Die Serbin veröffentlichte „unabsichtlich“ ein Video auf Instagram, in welchem sie mit einem Sexspielzeug Ihre Erklärung für dieses Fauxpas sorgte für einen weiteren Skandal.
DUNJA ILIĆ: Diesem unfreiwilligen Porno-Trend am Balkan schloss sich eine weitere Sängerin aus Serbien an – Dunja Ilić. Noch bevor alle Balkan-Medien etwas darüber schreiben konnten, veröffentlichte Ilić einen Insta-Post: „Übrigens, mein Porno ist veröffentlicht worden. Nur damit ihr Bescheid wisst…“
SANDRA AFRIKA: Kürzlich tauchte ein Foto auf, welches den Fußballer Vladimir Volkov und die Sängerin Sandra Afrika bei heißen Stunden im Schlafzimmer zeigen soll. Auf dem Foto soll Sandra Afrika in der Reiterstellung zu sehen sein, während ihr Liebhaber ein Foto mit dem Handy knipst.

(FOTO: BN-Printscreen)

Auf der nächsten Seite geht’s weiter!

Vorheriger ArtikelVater foltert und verbrennt Sohn mit glühender Zigarette – Kind stirbt
Nächster ArtikelMichaelerplatz: Fiaker-Pferd bricht mitten in Wiener Innenstadt zusammen (VIDEO)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!