PANORAMA

PANORAMA

Ab ins kühle Nass! Egal, ob Schwimmbad, See oder Teich...Wien bietet einige Möglichkeiten, um sich im Sommer abzukühlen.
Albert Einstein Glückstheorie versteigert

Die „Glückstheorie“, bzw. das „Glücksbriefchen“ von Albert Einstein kam bei einer Auktion in Jerusalem für unglaubliche 1,3 Millionen Dollar unter den Hammer.

Laut Wiener Lienen haben einige Neuerungen angekündigt. Neben den Großprojekten der U1 Verlängerung, dem Ausbau der U5, sollen nun auch Busse mit vollautomatischem Betrieb getestet werden. Wann genau die fahrerlosen Öffis eingeführt werden ist...
Priester-Segnen-alles-und-jeden

Im Internet kursieren hunderte Bilder, die Segnungen von diversen Gegenständen zeigen. Was steckt jedoch dahinter?
AMS-Mitarbeiter-Betrug-illegal-Leistungen-Geld

Dem 36-jährigen Mitarbeiter des AMS wird vorgeworfen, sich auf diese Art und Weise 92.000 Euro ergaunert zu haben. Nun muss er sich wegen Amtsmissbrauchs und wegen betrügerischen Datenverarbeitungsmissbrauchs vor Gericht verantworten.
eislaufen-wiener-gewaesser

Die niedrigen Temperaturen in Wien ließen zahlreiche Naturgewässer zufrieren und unter einer Eisdecke verschwinden. So schön das Eislaufen auf diesen ist, so gefährlich kann es auch sein.
Angela Merkel als Hitler

Eine türkische Tageszeitung veröffentlichte eine Fotomontage der deutschen Bundeskanzlerin als Nazi mit Hitlerbart.

Lange wurde gemunkelt, nun steht es fest: Dino Merlin bereitet ein Silvesterkonzert für seine Fans in Dubrovnik vor. Die Kosten für das Open-Air Spektakel sollen im fünf-stelligen Bereich liegen. Letztes Jahr bereitete des Zauberer seiner...
Dan-zaljubljenih-SMDS

Verbringt den Tag der Liebenden mit eurem Herzblatt im Kino und genießt gemeinsam die romantische Geschichte von „Santa Maria della Salute“.
Wels-Messerstecher-aus-Bosnien-gefasst

Im Oktober 2017 soll Fadil S. versucht haben, seine Ex-Freundin zu töten. Nach der Tat wurde die Frau einfach auf die Straße geworfen und liegengelassen.
Schweiß-U-Bahn-Wien
FAHRGAST-PROBLEME

Mit den steigenden Temperaturen wachsen Panik und Risiko sich in die öffentlichen Verkehrsmittel zu setzen. Denn bei Temperaturen ab 25 Grad macht eine Fahrt in der U6 oder der 6er Straßenbahnlinie keinen Spaß.
X