3.2 C
Wien

PANORAMA

Start NEWS PANORAMA Seite 3

Serbischer Bischof: „Serbien erstreckt sich von Nordmazedonien bis Slowenien“

Das alte Serbien erstreckt sich von Kajmakčalan in Nordmazedonien bis zum heutigen Slowenien, wo Serben leben. Dies sagte der serbische Bischof von Bačka, Irinej Bulovic, während eines Gottesdienstes in der Kathedrale von Novi Sad.

Mach Deinen Führerschein über Weihnachten

Alle beim Fahren nicht ungefährlichen Fahrsituationen wie Nebel, Regen, Schnee oder Dunkelheit erlebt man im Fahrschulauto an der Seite eines Fahrtrainerprofis und ist damit...

Tragödie vor 27 Jahren: Sniper erschießt Nermin (7) auf offener Straße

Nermin Divović war am 18. November 1994 erst sieben Jahr alt, als ihn eine Kugel direkt in die Schläfe traf und an Ort und Stelle tötete. Das Bild des toten Jungen ging damals um die Welt.

Wiens Christkind hat Wurzeln am Balkan

Am Dienstag stellte Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) im Wiener Rathauspark das diesjährige Christkind vor. Ausgewählt wurde die Kindergartenpädagogin Klaudija aus Brigittenau.

Vučić zahlte 1 Million Euro: Mannschaft spendet es an kranke Kinder

Eine großzügige Entscheidung trafen die Spieler der serbischen Nationalmannschaft: Die 1 Million Euro extra Prämie für ihren Sieg gegen Portugal spendeten sie an kranke Kinder.
AJVAR

Lieblingsessen der Mazdonier: So macht ihr traditionellen Ajvar

So macht man den originalen Ajvar!

AMS: Arbeitsloser gesperrt, „weil ich Firma wegen Corona kritisierte“

Ein 56-Jähriger Kardiotechniker aus St. Margarethen soll bei einem Bewerbungsgespräch Kritik an den fehlenden Covid-Regeln der Firma geübt haben. Nun wurde er beim AMS gesperrt.
SARMA_SAUERKRAUT

Mit diesem Geheimrezept gelingt euch der perfekte Sarmakraut

Doch wie macht man eigentlich Sarmakraut?
HOFER_STROMAUSFALL_BLACKOUT

Sale bei Hofer: Blackout-Produkte sind bereits ausverkauft

Die Menschen reißen sich um den möglichen Stromausfall in Österreich.

“Dubioza Kolektiv” in Straßburg: “Hilfe, wir brauchen Papiere um Bosnien zu...

Aufnahmen des Auftritts der Bosnisch-Herzegowinischen-Gruppe "Dubioza kolektiv" in Straßburg, wo die Gruppe im Europarat im Rahmen des Weltforums für Demokratie spielte und sang, machen im Netz die Runde.

Magst Du von KOSMO.at benachrichtigt werden, wenn neue Artikel erscheinen?

X