3.2 C
Wien

POLITIK

Start NEWS POLITIK Seite 2
BELGRAD

Serbien streicht regierungskritisch Sender!

Der regionale TV-Kanal N1 wird gestrichen. Kritiker sehen die Pressefreiheit als gefährdet.
INTERVIEW

“Die Sozialdemokratie ist der Garant dafür, dass unsere Gesellschaft nicht auseinander...

Heinz Altenburger sorgt als Chef der wohl ungewöhnlichsten SPÖ Sektion überhaupt in letzter Zeit immer wieder für Aufsehen.
HEILIGER SAVA BALL

„Die serbische Community ist sehr lebendig und ich freue mich immer,...

Der Heilige Sava Ball (Svetosavski bal) ist bereits seit 1846 essentieller Bestandteil der Wiener Ballszene und hat seit jeher zum Ziel, eine Brücke zwischen den hierzulande lebenden Menschen mit serbischer Abstammung und Österreichern zu schaffen.
KOALITION

Kosovo bekommt Regierung in letzter Minute

Schwierige Verhandlungen zwischen den bisherigen Oppositionsparteien führten zu einer Einigung in letzter Minute. Die Parteien Vetevendosje (Selbstbestimmung) und Demokratische Liga Des Kosovos (LDK) unterzeichneten ein Koalitionsabkommen.
BURGENLAND

Doskozil plant Alleinregierung: „Eine absolute Mehrheit ist eine absolute Mehrheit“

Die SPÖ-Burgenland rund um Parteichef Hans Peter Doskozil erreichte bei der Landtagswahl die absolute Mehrheit und braucht somit keinen Koalitionspartner mehr.
WAHLKAMPF

FPÖ-Politiker wirbt mit Slogan: „Mödling darf nicht Wien werden“

In Niederösterreich finden am 26. Jänner die Gemeinderatswahlen statt. Der FPÖ-Politiker Daniel Könczöl veröffentlichte im Endspurt einen Wahlkampf-Spruch, der für große Aufregung sorgte.
INTERVIEW

Doskozil: “Wir im Burgenland gehen unseren eigenen Weg”

Am 26. Jänner finden im Burgenland die vorgezogenen Landtagswahlen statt. Wir trafen den derzeitigen Landeshauptmann und Spitzenkandidaten der SPÖ-Burgenland, Hans Peter Doskozil zum Interview.
ZIELE & PROJEKTE

SPÖ fördert mit 50 Projekten Klimaschutz in Wien!

Im Zuge eines Medientermins wurde Dienstagvormittag ein „Klima-Manifest“ für die Stadt Wien vorgestellt.
UNTERSTÜTZUNG

„Nur die Besten werden hässlich gefoult“: Bosnien ist stolz auf Zadić

Die erste Ministerin mit Wurzeln im ehemaligen Jugoslawien, Alma Zadić wuchs seit ihrer Angelobung als Justizministerin zu einem Polit-Star in ihrem Geburtsland heran.
EUROPAMINISTERIUM

Edtstadler unterstützt EU-Beitritt aller Balkanländer

Im Interview für die „Kronen Zeitung“ sprach sich die Europaministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) für einen EU-Beitritt aller Westbalkanstaaten aus.

Magst Du von KOSMO.at benachrichtigt werden, wenn neue Artikel erscheinen?

X