POLITIK

POLITIK
Aleksandar-Vucic-Kosovo

Kosovo plant Sicherheitskräfte in reguläre Streitkräfte umzubilden, weshalb die serbische Armee sich nun an die UNO-Sicherheitsmitglieder Russland und China wandte.
Jahresbilanz-Türkis-Blau-Regierung

Vor knapp einem Jahr präsentierten Kurz und Strache das Koalitionspaket und ihr Regierungsteam. Am Dienstag zogen sie eine erste Bilanz.
Time-Magazine-Europe-Sebastian-Kurz

Bundeskanzler Sebastian Kurz ziert nach der „Newsweek“ im Oktober nun das Cover eines weiteren renommierten US-Mediums
Barack-Obama-Wien-Negativbeispiel

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama gab dem Autor Dave Eggers vergangene Woche ein ausführliches Interview. Darin sprach er unter anderem über gesellschaftliche Entwicklungen.
Handelsstreit-Kosovo-Serbien-Vucic-Thaci

Serbiens Präsident Aleksandar Vučić legte die Gespräche zur Lösung der Kosovo-Frage auf Eis, solange die extreme Zöllerhöhung für Waren aus Serbien auch weiterhin in Kraft ist.
Todesdrohung-gegen-Dodik

Bosnische Medien berichten, dass dem serbischen Präsidentschaftsmitglied und weiteren Politikern aus seinen Reihen mit dem Tod gedroht wurde.
Kickl Waffenverbotsgesetz

Nach dem blutigen Mord in Innsbruck, bei welchem ein 21-Jähriger niedergestochen wurde (KOSMO berichtete), einigte sich die Innsbrucker ÖVP und FPÖ auf ein Waffenverbot in der bekannten Ausgehmeile der Stadt.
Mindestsicherung Sebastian Kurz HC Strache

Bereits seit Monaten wird über die Mindestsicherung heftig diskutiert. Auch die Regierungsparteien nahmen sich der ungelösten Probleme an und verhandelten ein neues Mindestsicherungspaket, dass am Mittwoch verabschiedet werden soll.
Mindestsicherung-Neu-Kürzung-Österreicher

Für kommenden Mittwoch kündigte die türkis-blaue Regierung eine Reform der Mindestsicherung an. Zu diesem Thema gibt es auch neue Zahlen aus dem Sozialministerium.

Der erste kroatische Staatspräsident Franjo Tuđman bekommt noch dieses Jahr ein Denkmal in Zagreb.
Tiefkühlgemüse-Rückruf-ausgeweitet
GESUNDHEITSGEFÄHRLICH

Die Firma Greenyard befindet sich gerade in einer großen Rückrufaktion, da in den Tiefkühl-Gemüseprodukten die gefährlichen Bakterien Listerien nachgewiesen werden konnte.
Hazim-Fatimas-Brief
AUS HAZIMS FEDER

Mein Name ist Fatima. Ich bin 20 Jahre alt. Von klein auf haben mich Recht und Gerechtigkeit interessiert. Das alles habe ich an der juristischen Fakultät gefunden und habe mein zweites Studienjahr erfolgreich abgeschlossen, bevor in meinem Land der Krieg ausbrach und alles zerstörte, was ich liebte: Meine Heimat wurde in zwei Teile gerissen und meine Familie zerfiel in die Lebenden und die Toten.
X