POLITIK

POLITIK
Kurz und Kogler

Sowohl die Grünen als auch die Türkisen sollen totz der Meinungsverschiedenheiten zur Koalition bereit sein.

Die Aussage des französischen Präsidenten über die Rückkehr von IS-Kämpfern sorgte für große Aufruhr in Bosnien-Herzegowina.

Russland wird in Kürze ein hochentwickeltes Flugabwehrsystem nach Serbien liefern, obwohl die USA mit Sanktionen gegen das Balkanland drohte, insofern der Kauf abgeschlossen wird.

Auch wenn offiziell noch nicht über die Verteilung der Ministerien gesprochen wird, so soll laut Insidern hinter verschlossenen Türen bereits heißt diskutiert werden.

Wir trafen den Wiener Stadtrat für Soziales, Gesundheit und Sport Peter Hacker zum Interview und sprachen über die laufenden Sondierungsgespräche, die Wien-Wahlen kommendes Jahr, sowie heiß diskutierte Themen im Wiener Gesundheitswesen.
IS-Miliz

Die Türkei plant 1.300 IS-Kämpfer nach Europa zurückzuschicken und betont: "Wir sind kein Hotel für IS-Kämpfer!

Der FPÖ-Chef Norbert Hofer verteidigt seinen steirischen Parteikollegen. Die Israelitische Kultusgemeinde fordert nun Hofers Rücktritt als Nationalratspräsident.
Abschiebung

In Österreich wurden seit dem Vorjahr 1.167 Personen mit dem Charterflug abgeschoben, jede dieser Zwangsausreisen kostete rund 16.700 Euro.

Der bosnisch-herzegowinische Verfassungsgerichtshof veröffentlichte im offiziellen Bundesblatt des Landes die Entscheidung bezüglich der Todesstrafe in der Republika Srpska.

Mehrfach wurden bereits zwischen der ÖVP und den Grünen Sondierungsgespräche geführt. Auch heute treffen sich die Parteichefs Sebastian Kurz (ÖVP)und Werner Kogler (Grüne) zu einem Vieraugengespräch. Nach dem 8. November möchte man echte Koalitionsverhandlungen führen.
Serbien-Kroatien
INTERNATIONALER TAG FÜR TOLERANZ

Am internationalen Tag für Toleranz erinnern wir uns an unsere Bloggerin Jelena, die über ein altbekanntes Thema unserer Community schrieb...
X