NEWS

NEWS

Wer auf Qualität, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, kurze Lieferzeiten und ein kundenorientiertes Service Wert legt, wird im Maas Center bestens bedient.
LKH-Graz Babys vertauscht

In erster Instanz forderte die Kläger-Familie Schadensersatz in der Höhe von 90.000 Euro. Dies wurde nun vonseiten des Oberlandesgerichts abgewiesen.

Wien präsentiert sich als Zentrum kultureller Vielfalt und lädt ein bei der langen Nacht des interkulturellen Dialogs, auf interessante und spielerische Weise unterschiedlichste Kulturen kennenzulernen.
Kern Kurz Strache - Nationalratswahl

Bis gestern 23:59 Uhr hatten die insgesamt zehn Parteien, welche für die Nationalratswahl zugelassen sind, Zeit, ihre Bundeslisten beim Innenministerium einzureichen.

Dass internationale Stars gerne mal zur Zielscheibe von Hackern werden, ist mittlerweile allgemein bekannt.
Sophie Karmasin - Kindergeldfälle2

In mehreren tausend Fällen gebe es laut ÖVP-Familienministerin Sophie Karmasin „massive Rückstände“ bei der Bearbeitung von Kinderbetreuungsgeld.

Mehr als zwei Millionen Pilger werden heuer in Saui Arabien erwartet. Die Sicherheitsvorkehrungen und Grenzkontrollen laufen auf Hochtouren.
Bosnien monströser Staats - Luzerner Zeitung

Die Luzerner Zeitung bezeichnete B&H in einem kürzlich erschienenen Artikel als „monströsen Staat“ - 14 Regierungen, 120 Minister und 600 Abgeordnete für 3,5 Millionen Einwohner.
Michael Häupl - Rücktritt

Der langjährige Bürgermeister der Hauptstadt gab nun das Datum für seinen Rückzug bekannt. Wer ihm folgen wird ist bisher unklar. FPÖ-Chef fordert Strache Neuwahlen.

Die freudige Botschaft über Nataša Bekvalac Schwangerschaft wird nur noch durch eine weitere Freudenmeldung übertrumpft.

Magst Du von KOSMO.at benachrichtigt werden, wenn neue Artikel erscheinen?

X